WWF und DKK bieten kostenlose Online-Vorlesung auf Englisch

Bild vergrößern Für alle hier, die sich gerne zum Klimawandel weiterbilden möchten: WWF Deutschland und das Deutsche Klima-Konsortium (DKK) bieten einen kostenfreien, englischsprachigen Online-Kurs zum Thema „Climate Change, Risks and Challenges“ an. Referenten sind Deutschlands führende Klimaforscher/innen, unter ihnen Prof. Dr. Mojib Latif und Gastwissenschaftler aus Indien, Afrika und den Malediven. Teilnehmer können sich sogar ein Zertifikat als Nachweis der Weiterbildung ausstellen lassen und auch Open Badges (digitale Auszeichnungen) erwerben. Eine tolle Möglichkeit, um sich nicht nur neues Wissen anzueignen, sondern auch gleich in die Tat umzusetzen. Was meint ihr?

Der Online-Kurs des WWF und DKK richtet sich an jeden, der mehr über den Klimawandel, seine Ursachen und Folgen erfahren sowie mögliche Handlungsoptionen kennenlernen möchte. Hierzu gehören Schüler, Studierende, Lehrkräfte und wissenschaftliche Mitarbeiter genauso wie Klimaschutz- und Energiemanager, Projektkoordinatoren für Klimaschutzprojekte in Unternehmen, politische Entscheidungsträger und Journalisten.

Jedes Kapitel besteht aus kurzen Videoclips, Quizfragen sowie ergänzenden, interaktiven Lehrmaterialien. Am Ende des Kurses wird ein Zertifikat als Nachweis der Weiterbildung ausgestellt. Teilnehmer können zudem digitale Auszeichnungen, sogenannte Open Badges, erwerben. Dank der Förderung des Auswärtigen Amtes steht der Kurs jedem kostenlos zur Verfügung.

 Den deutschsprachigen Kurs „Klimawandel und seine Folgen” haben bereits mehr als 10.000 Teilnehmer genutzt, um sich klimafit zu machen. Die Resonanz war sehr gut: 92 Prozent der Teilnehmer sagten im Anschluss an diesen Kurs, dass ihr neu erworbenes Wissen einen direkten Einfluss auf ihr Alltagsleben haben wird.

Der deutschsprachige Online-Kurs „Klimawandel und seine Folgen“ kann schon jetzt jederzeit kostenfrei besucht werden: www.wwf.de/mooc oder auch unter www.klima-konsortium.de/mooc